Walking at the beach

Das Wort Yoga, welches von der Sanskrit Wurzel “yuj”  abgeleitet wird, bedeutet “beitreten".

“ Die beste Reise ist die, die uns dazu führt, uns selbst zu entdecken!“

Hier bei Ripar Surf School, glauben wir fest daran, dass Surfen und Yoga zusammentreffen können gemeinsam zu einem erfüllenden Erlebnis, verschmelzender Spiritualität, und zu physischer und mentaler Gesundheit führen kann. Wir sind nicht die Einzigen! Die weltweite Surfszene mit top Surfern wie Kelly Slater, Rochelle Ballard, Matt Wilkinson, big-wave rider Greg Long oder „Freigeistsurfer“ wie Dave Rastovich und Rob Machado, und viele weitere, welche Yoga-Praktiken in ihrer Freizeit und Trainingseinheiten ausüben.

Ob auch immer ihr erfahrene oder Anfänger in Sachen surfen oder Yoga seid, mit unserem Arzt, Surfer und zertifiziertem Yoga Lehrer habt ihr die Möglichkeit die klassischen Lehren der jahrtausend-alten Yoga Sámkhya Philosophie, welche mit 14 technischen Disziplinen arbeitet (Dhyána/Samádhi, Pujá, Kryá, Mantra/Kírtana, Pránáyáma, Ásana, Yoganidrá, Bandha, Japa Tala, Japa Shesha, Yantra, Mudrá, Nyása, Mánasika). Während eures Aufenthalts für eine komplette, natürliche, gesunde und Lebensfrohe persönliche Entwicklung, welche sich sicherlich manifestiert in ein noch profitableres Surf-Erlebnis .

 

Mit den morgendlichen Yoga Stunden kannst du dich langsam mit deinem Inneren selbst verbinden, wache auf mit der Energie des Ozeanes und bereite die Muskeln deines Körpers auf das paddeln, aufstehen, das Wellen-reiten vor um somit Verletzungen zu verhindern.

Durch ständige Atmungsübungen kannst du die Ausdauer unter Wasser verbessern, mit einem klaren und konzentriertem Kopf kannst du bessere Entscheidung bezüglich der Wellen treffen, präziser dem Rat der erfahrenen Surflehrer folgen. Am  Nachmittag oder zum Sonnenuntergang kannst du dich dehnen und deinen Körper ausruhen, Energie tanken und dich für weitere Erlebnisse vorbereiten.

Abgesehen von alle dem  erzielen wir eure  Aufnahmefähigkeit zu erweitern, welche euch erlaubt die Verbindung mit dem Atlantischen Ozean vollkommen zu genießen, mit all seinen Wellen und netten Einwohnern in diesem wunderschönen Gebiet der Portugiesischen Küste.

Um unsere Kultur und vergangene Geschichte besser zu verstehen empfehlen wir dir einen Trip in das wunderschöne mittelalterliche und gerade mal 25 km entfernte  Obidos zu begleiten. Ein verzauberter Ort, welcher die Altstadtmauer und typischen Straßen eines Portugiesischen Ortes beibehalten hat. 

Diese Stunden können entweder am Strand stattfinden, auf dem Deck der Surfschule oder im Studio, abhängig der Gruppengröße und den Wetterkonditionen.

 

Namasté!

inkludierte Leistungen:

- 3/5/7 Naechte Unterkunft im Lemon tree Beach House;

- taegliches handgemachtes Fruehstueck;

- Bettwaesche und Handtuecher;

- taegliche Surfstunden / 1 session / 2h jeweils;

- taegliche Yoga Stunden / 2 classes / 1h15m jeweils;

- 1 Tag SUP Yoga mit Tour nach Obidos (Mittwoch/Samstag);

- 1 Ripar dinner mit dem Team (Freitags);

- 1 Shiatsu Massage -1 Stunde (nur bei einem Aufenthalt von 7 Naechten);

 

 

Don't hesitate to CONTACT US for:

- Any doubt

- Only accommodation rates

- Less or extra days

- Less or extra activities

- Bigger groups rates

- Custom packages (for example, if some people are not surfing)

Other Surf Packages Available

 

SURF HOSTEL PACKAGE

 

UNDERDOG PACKAGE

 

SURF HOUSE PACKAGE

 

STUDIO PACKAGEGreat opportunity!